Teigschaber

Teigräumer

Der Teigschaber ist ein Küchengerät zum Verteilen von Teig, Cremes, Pasten und anderen viskosen Produkten. mw-headline" id="Teigschaber_mit_Stiel">Teigschaber mit Stiel[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Der Teigschaber ist ein Küchengerät zum Ausgeben von Teig, Cremes, Teigpasten und anderen viskosen Lebensmitteln. Es wird in der Regel zum gleichmäßigen Glätten von Masse auf Backwaren verwendet, z.B. zum Auftragen und Glätten von Schoko, Gelatine oder Creme.

Ein Teigschaber mit Griff wird auch Teigspachtel genannt, und ein Gummi-Schaber mit einer Oberseite aus Kautschuk oder Weichkunststoff.

Teigspachtel sind flexible, rechteckige Platten, in der Regel aus Kautschuk oder Silicon, mit einem Griff aus Kunststoff, Metall oder Niro. Der Teigschaber ohne Griff wird auch als Teigkarton, Backhorn, Croissant (beide Benennungen im Backhandwerk) oder in der Metzgerei als Schädling (nach dem Schlesingerknochen, dem Schulterblattanhang des Kalbes) bezeichnet. Früher wurde dieser Bein als Teigschaber verwendet).

Eine Teigschaber bestehen aus einer ebenen, halbkreisförmigen oder rechtwinkligen Scheibe mit zwei runden Kanten. Metall-Teigschaber sind in der Regel mit einem Kunststoff- oder Holzgriff ausrüstbar.

Hochwertiger Teigschaber im Kaiseramt.

Verwalte deine Anschriften, Aufträge und deinen individuellen Merkzettel ganz bequem in deinem Kundenaccount. Sie als Kunde von Gran Gourmet erhalten 5%* Ermäßigung auf Ihre Warenlieferung. Die Umsätze errechnen sich aus Ihren Käufen im Online-Shop abzüglich der Renditen. Wenn der Jahresumsatz nicht erzielt wird, kehren Sie zum Gourmet-Status zurück.

Zunge, Teigkarton, Teigspatel & Co.: Backzubehör günstig onlinekaufen.

Jeder, der schon einmal mit einem Messer, Löffel oder einem anderen temporären Werkzeug die Creme auf einem selbstgemachten Kuchen zu glätten versuchte, wird den wirklichen Nutzen eines besonderen Teigschabers einschätzen. Weil Teigschaber für eine gleichmäßige Verteilung von Teig und anderen viskosen Medien unerlässlich sind und in kurzer Zeit wirklich repräsentative Resultate liefern.

Besonders die klassischen grifflosen Teigschaber-Karten, die aus Hartmaterialien wie Plastik oder rostfreiem Stahl hergestellt werden und auch als Teigkarten, Backhorn oder Schlesinger bekannt sind, werden häufig zum Glätten von Cremen, Cremen, Gelatinen, Schokolade & Co. verwendet. Um die Mischschüssel rückstandsfrei auszuraspeln, sind dagegen sogenannte Teigspachtel mit einer elastischen Feder aus Kautschuk oder Silicon besser geeignet.

Die Teigschaber mit Griffen aus Hartmaterial wie Kunststoff, Bäckerei, Holzverarbeitung oder Edelstahlverarbeitung zählen zur verbindlichen Basisausstattung für Backer und werden auch als Gummidogge, Knetzunge, Teigspachtel oder Kindfeind bezeichnet - letzterer übrigens, weil die Teigschale nach dem Gebrauch des Teigspachtels so gereinigt ist, dass für die Kleinen nichts mehr zum Auslecken da ist.

Sind Sie auf der Suche nach einem klassischen Teigschaber aus weichem Material wie z. B. Silicon oder Kautschuk mit einem stabilen Handgriff aus Buchenholz, Plastik oder V4A? Wenn Sie neben Ihrer Hausbäckerei auch eine eigene Patisserie betreiben wollen, ist es am besten, bei Dr. Oetker eine halbkreisförmige Teigkratzerkarte zu bestellen, deren halbkreisförmige Flanke sich hervorragend zum Ausschaben der Mischschüssel eignet, während die gerade Schneide zum Glätten von künstlerischen Cremetorten genutzt werden kann.

Fordern Sie Ihren neuen Teigschaber jetzt per Knopfdruck an und nutzen Sie die Möglichkeit, sich weiteres Zubehör wie Teigrollen, Rührschüsseln, Kuchenringe, Paspelbeutel, Misch- und Messtassen, Einhandmehlsiebe, Ausrollmatten, Kuchenkühlgitter, Zitruspressen, Backbürsten, Garnierspritzen, Kuchenbodenschneider, Kuchenvorlagen, hochkarätige Tortenschablonen, Kuchenschalen wie Springformwerkzeuge, Kuchenbodenformen, Schachtelschalzen und vieles mehr anzusehen!

Mehr zum Thema