Trinkhalm auf Englisch

Strohhalm auf Englisch

Trinkhalme - Englische Übersetzungen - Deutsche Fallbeispiele Trinkhalm mit variabler Länge und Methode und Apparat zu seiner Herstellung Paille ttenstroh mit variabler Länge, Prozess und Kleidung zu seiner Herstellung. Dosierungsform nach einem der Patentansprüche 1-12, dadurch gekennzeichet, dass der Trinkhalm (1) steif oder biegsam, gerade oder abgewinkelt und/oder bevorzugt umkehrbar biegbar ist. Möglicherweise ist es eine Dosierungsform nach einem der folgenden Versionen 1 bis 12, dadurch bedingt, dass der Trinkhalm (1) stabil oder beweglich, gerade oder gebogen ist.

Flüssigkeitscontainer mit Öffnungsmechanismus für einen Trinkhalm. Empfänger für Flüssigkeiten mit Strohhalmöffnung. Strohhalm nach einem früheren Behauptung zur Anwendung in CO2-haltigen Getränke. Der Schlauch entspricht etwaigen früheren Angaben zur Nutzung von Softdrinks. Strohhalm nach den Anforderungen 1 bis 14 zur Anwendung mit stillen Gewürzen. Der Schlauch nach den Erwähnungen 1 bis 14 zur Nutzung mit stillen Einheimischen.

Flüssigkeitscontainer nach einem der Patentansprüche 1 bis 4, worin der Trinkhalm elastisch deformierbar ist. Récipient de liquide nach einem der Revendications 1 bis 4, in dem die Strohhalme elastisch austauschbar sind. Ein Trinkhalm nach Anspruch 1 oder 2, worin die Gaseinschließungsstruktur ein schalenförmiges Element umfasst. Das Rohr nach unten nach Anspruch 1 oder 2, in der gleichen Weise wie die Gaseinfangstruktur einseitig in der Form eines Bechers umfasst.

Es handelt sich bei der vorliegenden Entwicklung um eine Einrichtung zum Halten wenigstens eines Trinkhalms zum Ansaugen eines Getränks aus einem Getränkecontainer, umfassend eine an dem Trinkhalm befestigbare thermische Speichervorrichtung. Die Entwicklung betraf eine Bekleidung zur Aufnahme von einem Absauger für ein Getränk aus einem Boisson, die ein thermisches Speichermittel umfasst, das an dem Stroh befestigt werden kann.

Flüssigkeitscontainer nach Anspruch 1, der einen Kanal angrenzend an die öffnung hat und so dimensioniert ist, dass er den Trinkhalm in der geschützten Stellung aufnimmt. Récipient de liquide nach der Revendikation 1, dans le travail, una régénéral de l'été angrenzend an die Operation und in der Größe, um das Stroh in der gefalteten Version zu reaktivieren.

Patentanspruch 10 Trinkhalm, bei dem der Akkordeonabschnitt am Ende des Strohs angeordnet ist, der sich während der Verwendung oben befindet. Der Schlauch nach der 10. Anforderung, wobei der Ziehharmonikaabschnitt am Ende des Schlauches für die Verwendung vorbereitet ist, der der höchste ist. Ein Trinkhalm nach einem früheren Patentanspruch, bei dem mindestens ein Teil der Gaseinschließungsstruktur elastisch deformierbar ist, um das Einsetzen des Trinkhalmes in den Container zu ermöglichen.

Der Schlauch nach einem früheren Anspruch, wobei mindestens ein Teil der Gaseinfangstruktur elastisch verformbar ist, um das Einführen des Schlauches in den Behälter zu erleichtern. So kann ein platzsparender Strohhalm oder Ausguss bereitgestellt werden und die Behandlung des Säckchens beim Trink- oder Ausgießen der Flüssigkeiten wird optimiert.

Cela de l'études de strobées et des spout de kompakt de la l'été, y l'établissement de l'études à la handling de la bagne, vous le drink et pour l'été. Es handelt sich um ein Gerät (1) und seine Anwendung zur Erzeugung eines Flansches (11) an einem Trinkhalm (7). Bei der Entwicklung handelt es sich um ein Produkt (1) und dessen Nutzung zur Fertigung einer Kante (11) auf einem Strohhalm (7).

Pharmazeutische Form nach einem der Patentansprüche 1 bis 15, dadurch gekennzeichent, dass sie sich in einer Umhüllung, in einem Beutel, in einer Trinkflasche oder in einem Trinkhalm befindet, der in Tabs gefüllt oder gedrückt wird. Posologique nach einem der folgenden Punkte 1 bis 15, dadurch wird ein Zustand angenommen, der in einer Capsule, einem Beutel, einem Fläschchen, einer Bouteille, einer Paille tte, einer Moulées oder einem Strohhalm verpackt oder zugedrückt werden kann.

dass der Trinkhalm (3) auf die horizontalen Taschen (2) aufgetragen wird, bevor er in die Außenverpackung (4) eingeführt wird. Das Procédé ration nach der Revendikation 1 oder 2, dadurch bedingt, dass vor der Einführung in die Außenverpackung (4) der Trinkhalm (3) an den Schlafsäcken (2) befestigt wird.

Ein Trinkhalm nach Anspruch 1 oder 2, worin die Gaseinschließungsstruktur vorspringende Rippchen umfasst, die in einem Oberabschnitt durch ein kontinuierliches Ringkörper zusammengefügt sind. Das Rohr nach unten nach Anspruch 1 oder 2, wobei die Gaseinfangstruktur des Gases die Luftqualität der Luftqualität in einem Gebiet mit einem kontinuerlichen Ringelement erhöht, das in einem bestimmten Zeitraum mit einem annullierten Rippenbereich liegt.

dass der durch Unterdruck gehalterte Trinkhalm (3) durch Einklemmen von Druck auf die Verpackung (11), bevorzugt auf die Schweißnaht (22) der Verpackung (11), ausgeübt wird. Die Procédé ration nach der 1. Anforderung, dadurch charakterisiert, dass der separate, unterirdische Teil ( "Strohhalm"), der unter Druck gehalten wird, durch den Serragedruck auf die Verpackung (11) aufgesetzt wird und die Préférence auf das Gelenk (22) aufgesetzt wird.

Im Inneren des befüllten, geschlossenen Getränkebehälters (2) ist in einem Getränkecontainer (2), insb. einer Trinkflasche, eine Saugleitung (4, 6, 11, 12) vorgesehen, die vor allem als Trinkhalm ausgebildet ist. Im Rahmen eines Getränkebehälters (2), vor allem eines Flaschenbehälters, ist innerhalb des Boissons (2) ein Absaugstutzen (4, 6, 12 ), vor allem ein Stroh, aufzustellen.

Mehr zum Thema