Vorratsglas Mehl

Stockglas Mehl

Lagerbehälter Dosen Mehl Salz Zucker # groß # Silber # oben # neu #. Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit diesen Produkten soll die Benutzerfreundlichkeit des gesamten Markenportfolios von E-Bay verbessert und personalisiert werden - einschließlich individueller E-Bay- oder Drittwerbung, sowohl auf unseren Webseiten als auch auf anderen.

Zusätzlich können Dritte, mit denen wir zusammen arbeiten, möglicherweise auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und vergleichbare Techniken einsetzen, um gewisse Daten für die Anpassung, Bewertung und Auswertung von Anzeigen zu erfassen und zu verarbeiten. Mehr Infos und wie du deine Privatsphäre-Einstellungen managen kannst.

Keep flour Diebstahlsicherung | Page 1 Eventuelle Risiken und Risiken im Vorfeld der Veranstaltung

Wichtiges finde ich bei trockenen Zutaten wie Mehl, Staubzucker, und anderen. Mir ist nicht danach, Waffeln zu machen und dann einen Klumpen Mehl "bearbeiten" zu müssen. Darüber hinaus gibt es auch Nahrungsmittelmotten, die auftreten, wenn Trockenbestände nicht richtig gelagert werden und schwer zu glätten sind (ich habe nur davon erfahren und noch nicht versucht).

Die Gnz üblich in versiegelbaren Gebinden und die lagernden Gebinde werden aufgrund der Lebensmittelmotte immer zusätzl. in einen Plastikbeutel verpackt.

DIY Idee für die Speisekammer: Etiketten für Aufbewahrungsbehälter -

Tatsächlich wollte ich Ihnen an dieser Stellen die Funktionsweise unserer Küchenmöbel erklären, was für mich immer einleuchtend ist. Aber kein Mehl. Weil Mehl und Puderzucker im Küchenschrank sind. Nun, es sollte heute der Kleiderschrank sein, oder das chaotische Innere. Aus meiner Leidenschaft für das Backen haben sich in diesem Küchenschrank fünf unterschiedliche Mehlsorten gesammelt, alle in der Originalverpackung aus Pappe, mal fülliger, mal weniger füllig, die im Küchenschrank herumstehen, daneben die Haferflocken und all das andere Zeug.

Wenn ich in diesem Küchenschrank herumstöbere und nach der passenden Sorte Mehl suche, bin ich natürlich nicht immer so gut, dass ich alle Pakete, die sich im Vordergrund befinden, ausräumen kann. Diejenigen unter euch, die jemals mit Nahrungsmittelmotten in einem Küchenschrank gelebt haben, wissen, wie dumm diese Aufbewahrungsmethode ist. Sobald Sie die Lebewesen aus dem Lebensmittelmarkt nach Haus gebracht haben, können Sie alle anderen geöffneten Dinge im Kleiderschrank zur gleichen Zeit entsorgen.

Erst vor einiger Zeit entdeckte ich jedoch ein DIY-Tutorial bei The Painted Hive für schöne Aufbewahrungsbehälter - was auch erschwinglich schien. So ging ich zu IKEA und kaufte mehrere Brillen aus der Serie "Korken". Im verknüpften Blog gibt es ein PDF mit englischer Beschriftung für unterschiedliche Inhaltsstoffe.

Bei mir fehlten jedoch noch ein paar Kleinigkeiten, und als ich für einen Augenblick nach der englischsprachigen Version des Wortes Brotkrumen suchte, überlegte ich mir: Du kannst es selbst machen. Unter " Der bemalte Bienenstock " finden Sie die Schriften zum Herunterladen, so dass Sie in Ihrem Textverarbeitungsprogramm ganz unkompliziert Ihre eigenen Etiketten gestalten können.

Ich füllte das 1,8-Liter-Glas mit den verschiedensten Mehl- und Zuckerarten (ein Kilogramm Mehl füllt eines der Glasgefäße mit etwas Schlagen und Schütteln), die anderen mit Haferflocken, Semmelbröseln, Kuskus, Reis und Griess. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass sowohl die gedruckte Schicht als auch die gespülten Glasscheiben gut austrocknen - damit der Print nicht verschmiert und die trockene Nahrung nicht nass wird.

Die Anwendung der Folien war bedauerlicherweise nicht ganz unkompliziert, ich habe ein paar kleine Luftbläschen und Falze in den Etiketten, nach denen man aber schon sehr genau suchen muss. Die Hauptproblematik war, dass nicht jedes Speicherglas eine ebene Unterlage hat. Vor allem die kleinen Brillen haben eine starke Wölbung, so dass grössere Etiketten nicht allzu gut auf ihnen befestigt werden können.

Nachdem die erste Patrone mit den Etiketten etwas weniger geschrieben und kürzer geworden ist, werden Sie weniger Schwierigkeiten mit der Glaswölbung bekommen. Bei der kleinsten Grösse, die ich noch nicht gefüllt habe, werde ich vermutlich die Etiketten auf den Verschluss kleben. Meiner Meinung nach sind die Brille sehr schön und bedauern es beinahe, dass sie bis auf weiteres im Küchentisch verborgen sein muss - aber vielleicht werden sie bald in der Lage sein, in ein freistehendes Regal zu wechseln.

Mehr zum Thema