W O Larsen

In Larsen.

Duft: Fruchtige Aromen, Ingwer Schnitt: Mischung mehr - W.O. Pfeifentabak Larsen auf ihre Kosten. Pfeifentabak Larsen kaufen im Pfeifenstudio Mühlhausen. Grosse Auswahl an W.

O.

W.O. Larsentabak - Bequemes Online-Shopping

Heute ist Larsen ein unverzichtbarer Teil der Pfeifenrauchwelt. Die Abkürzung steht für Wilhelm Øckenholt Larsen, der 1864 ein Tabakladen in der Strogeteinkaufsstraße in Kopenhagen eröffneten. Larsens Erfolg war offenbar so groß, dass zu Anfang des zwanzigsten Jahrhundert auch der königliche Hof großes Kaufinteresse daran hatte, dieses kleine, aber feine Tabakerzeugnisgeschäft zum Lieferanten für den Hof zu errichten.

Doch nur, wenn sich das Traditionsunternehmen auch der Herstellung von handgefertigten Rohren und handverlesenen Rohrtabaken zuwandte. In den 1960er Jahren gelang der weltweite Siegeszug der in Dänemark hergestellten Rohre. Larsen, der zu Beginn der 1960er Jahre mit dem Verkauf dänischer Handpfeifen begann, vor allem von dem renommierten Rohrhersteller Poul Rasmussen.

Larsen, ein Nachkomme des Firmengründers, und sein tatkräftiger Geschäftsführer Svend Bang entschieden sich schliesslich für den Bau der Rasmussenschen Werkstätte in den Räumlichkeiten neben dem Laden. Larsens Beliebtheit im internationalen Vergleich nimmt zu - nicht zuletzt wegen der exzellenten Tabakqualität. Unter seinem Haus hat Larsen eine große Selektion an Snuff und feinen Cigarren sowie über 100 eigene Mischungen von Pfeifentabak und eine künstlerische Selektion von Pfeifen.

In der Zwischenzeit zählt das traditionsreiche dÃ??nische Unternehmen zur Scandinavian Tobacco Group, wÃ?hrend die Rohrproduktion nahezu abgeschlossen ist. Larsens - besonders wenn es um aromatisierten Tabak geht. Allerdings kann man immer sagen, dass sich alle Tabaksorten durch qualitativ hochstehende Inhaltsstoffe und Geschmackstiefe auszeichnen. Aber auch bei aromatisierten Tabaksorten haben die Dänen viel zu tun.

Gerüche wie Pflaumen-, Rumpf-, Waldfrüchte-, Schokoladen-, Vanille-, Orangen-, Irische Sahne-, Karamel-, Honig- oder gar Ahornsiruparomen verfeinern den Pfeifentabak. Larsen-Tabake als Loose Cut, Grobschnitt, Mix oder Rollflocken im Angebot. Unter anderem werden Kaffe, Karamel und Vollahorn-Sirup angeboten, die sich perfekt mit den Roh-Tabaken kombinieren lassen. Der Larsen Annual Tobacco. Er ist eine ausgewogene Kombination aus Virginia, Black Cavendish und Burley, mit einem feinen Duft von Limonade und Caramel.

Kennzeichnend für die diesjährige Tabak Craftsmans Ausgabe 151 Years of Excellence ist ihr weiches Abbrennen, das sie durch das Pressen einiger ihrer Roh-Tabake und das erneute Lösen nach dem Reifendruck erreicht.

Mehr zum Thema