Wäschetrockner

Trockner für Wäschetrockner

Wenn Sie nicht beides wollen, benötigen Sie einen elektrischen Wäschetrockner. Prüfung des Wäschetrockners: Gewinner der Sammlung Wäschetrockner (Stiftung Warentest) Die modernen Wäschetrockner haben einen guten Namen - die Anlagen sind oft zu kostspielig, zu leise und vor allem stromfressend. Die Testresultate der Sammlung Warmentest zeigen: falsch. Es werden die Tester von 2017 und die derzeitigen Tester von 2018 vorgestellt. Hoffnungsvoll sind die Resultate des Produkttests der Sammlung Warentest: Selbst das schlimmste Exemplar der Versuche 2017 und 2018 erreichte eine gute Gesamtbewertung von 2,4.

Das Resultat besteht aus den Einzelwerten in den Kategorien Trocknung, Handling, Unbedenklichkeit und Weiterverarbeitung sowie Umgebungseigenschaften.

Die Prüfung hat wieder einmal bewiesen, dass solche Geräte nicht nur in der oberen Klasse zu Hause sind. Bereits 2017 wurden zwei Trocknern im Niedrigpreissegment ein "Vorkommasystem" verliehen: Die Siemens WT45W463 (zum Preisvergleich) ist für unter 600 EUR erhältlich und besticht im Testbetrieb mit konstant positiven Ergebissen.

Bekos DE8535 RXO ist besonders umweltfreundlich (Preisvergleich). Derzeit kosten die Wäschetrockner fast 580 EUR und verbrauchen über einen Zeitraum von zehn Jahren nur rund 234 EUR an Elektrizität - bei einer Gesamtbewertung von 1,9. Im neuen Jahr 2018 erreichte auch ein preiswertes AEG-Modell 1,9. Der Mühlentrockner T8DB66580 (zum Preisvergleich) hat sich im Vergleichstest noch besser getrocknet, ist aber etwas weniger umweltfreundlich.

Aber auch weniger als 500 EUR kosten sie (zum Preisvergleich). Anmerkung: Alle hier gezeigten Wäschetrockner sind Kondenstrockner mit Wärmepumpe. In der Testphase 2018 testete die Südtiroler Kulturstiftung 18 neue Wäschetrockner, von denen zwei die 1,7er Marke erhielten: T9DE87685 (zum Preisvergleich) und dem teureren TWF 500 WP Ausgabe Eco von AEG.

Preis-Leistungs-Sieger ist der AEG Wäschetrockner T8DB66580, der ab ca. 480 EUR (zum Preisvergleich) erhältlich ist. Mit 1,9 Punkten übertraf er im Testfall die anderen Modelle noch. Über 10 Jahre extrapoliert, entstehen jedoch "nur" 30 EUR mehr Elektrizitätskosten (in einem Einpersonenhaushalt). Die besten Wäschetrockner der Sammlung Warnentest 10/2017 stammen vom Fabrikat AEG.

Dank der Energie-Effizienzklasse A+++ und guter Trocknungsergebnisse erreicht der T8DE86685 (zum Preisvergleich) im Testfall die Bestnote 1,7, aber der Gewinner des diesjährigen Tests ist kein Schnäppchen: Die Kurse beginnen bei rund 680 EUR (siehe Amazon) und die veranschlagten Stromgestehungskosten für einen Zeitabschnitt von zehn Jahren bei rund 246 EUR.

Der komplette Testbericht ist unter test.de erhältlich. Wenn Sie darüber nachdenken, einen neuen Wäschetrockner für die kommenden Monate zu kaufen, sollten Sie nicht blind nach dem Sieger des Tests streben. Wenn Sie auch unsere Hinweise zum Kauf eines Wäschetrockners berücksichtigen, werden Sie in den Top 5 der laufenden Top 5 der Sammlung Stillstand gefunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema