Weck Einkochautomat mit Hahn

Weck-Automatikkocher mit Wasserhahn

Auch der Auslaufhahn des Kochautomaten ist besonders praktisch. Warenbeschreibung - Weck WAT 14A Automatischer Konservierungskocher Die automatische Weck WAT 14A Konservierungskocher zeichnen sich vor allem durch ihre Leistungsfähigkeit aus. Darüber hinaus kann es nicht nur zum Abkochen, sondern auch zum Entkeimen, Entsaften aufbereitet und warm gehalten werden und ist somit für ein breites Anwendungsspektrum einsetzbar. Die Maschine wiegt 7 kg und ist in zwei Lagen emailliert, um eine gleichbleibend gute Verarbeitung zu gewährleisten.

Die Unterseite des Topfes ist verschlossen und es können 14 Glaser à 1 l aufbewahrt werden. Das Kochgerät, das den Saft mit Hilfe von Wasserdampf gewinnt, hat ein präzises Thermostat und kann 29 l fassen. Ebenfalls besonders praxisnah ist der Ablaufhahn des Kochautomaten. Pro: Von den begeisterten Anwendern bekommt der Automatikkocher 4,4 von 5 Punkten und befindet sich damit im obersten Acker.

Der Kunde freut sich, dass das Produkt über einen Gewindebohrer verfügt und nicht nachtropft. Die Vorrichtung hat eine hochwertige Verarbeitung. Zufriedene Anwender sind auch mit dem positiven Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Darüber hinaus wird von den Anwendern gelobt, dass die Anlage die Temperaturen gut aufrechterhält und leicht zu pflegen ist. Contra: Neben all dem Gelobten haben einige Kundinnen und -kundinnen auch noch etwas Kritisches an der Konservendose übrig.

Ein weiterer negativer Aspekt ist, dass das Aufheizen des Inhalts durch das Bauteil besonders lange dauert. Die Eröffnung eines einzelnen Mitarbeiters war krumm, so dass der Verschluss nicht aufnahm. Auch sind einige Anwender nicht besonders zufrieden damit, dass für eine vollständige Abschaltung immer ein Steckerziehen vonnöten ist. Auch der Hahn des Verkaufsautomaten ist für gewöhnliche Getränkeflaschen ärgerlich zu groß.

Schlussfolgerung: Angesichts der konstruktiven Bewertung kann der Konservierungsautomat mit gutem Gewissen weiterempfohlen werden. Durch seine vielseitigen Verarbeitungsmöglichkeiten von Lebensmitteln ist er für fast alle anspruchsvolle Benutzer geeignet, die ein qualitativ hochwertiges Fertiggerät mit langer Lebensdauer anstreben. Nur der verhältnismäßig höhere Wert konnte gegen den Erwerb bei gelegentlicher Nutzung sprechen. In diesem Fall ist der Kaufpreis höher. Andernfalls ist der WAT 14A Weck Automatikkocher auf jeden Fall ein guter Verkauf.

Der WECK-Automat WAT 14A mit Ablaufhahn

Die WAT 14A Weck Konservierungsautomat ist leicht zu erlernen. Durch die 2-lagige Lackierung wirkt er wirklich gut im Retro-Stil, der schwarze Klappdeckel aus hochwertigem Plastik und der großartige rot-wake-up-Druck mit Erdbeer. Die Bedienung des Kochers ist sehr unkompliziert. Auf der Vorderseite befindet sich ein Drehknopf, mit dem Sie die Betriebstemperatur regeln können (stufenlos zwischen 30°C und 100°C, es gibt auch ein Entsaftungsprogramm).

Dies ist besonders sinnvoll, da der Wecker WAT 14A für Sie da ist. Sie können bei diesem Typ auch den Betriebsmodus auf "Dauerbetrieb" stellen und so das Instrument auch über die maximale Länge des Timers (120 Minuten) hinaus nutzen. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie Suppe, Eintopf, Wurst usw. warm halten wollen.

Mehr zum Thema