Weingläser Basteln

Wein Gläser Kunsthandwerk

Sie können sogar eine Lampe aus einem Weinglas machen. Hier erfahren Sie, wie Sie ganz einfach einen Lampenschirm für eine Mini-Weinglaslampe herstellen können. Herstellung von Weinglas-Lampenschirmen | DIY-Anleitung Heute haben wir dann eine ganz spezielle Vorstellung für Sie: die Herstellung von leuchtenden Weinglas-Lampenschirmen. Benötigtes Material für die Weinglas-Lampenschirme: Damit Sie auch die Leuchtenschirme für die Weingläser optimal gestalten können, bieten wir Ihnen hier unsere Vorlage an. Hinweis: Der Druck ist für A4 ausgelegt.

Bevor Sie das Transparentpapier schneiden, vergewissern Sie sich vor dem Schneiden, dass die Papiergröße zu Ihren Weingläsern paßt, damit die Weingläschenlampe wirklich schön ausfällt.

Falls die Vorlage zu groß ist, drucken Sie sie bitte noch einmal in verkleinerter Form aus. Falls die Druckschablone zu klein ist, drucken Sie sie bei Bedarf auf größere Papiere (dann benötigen Sie auch größere Transparentpapiere oder andere Weingläser). Nachdem Sie die Vorlage an Ihre Weingläser angepaßt haben, können Sie beginnen: Übertragen Sie die Vorlage auf das transparente Blatt und schneiden Sie sie aus.

Hinweis: Wenn das transparente Papier eine Vorder- und eine Rückseite hat, dann ist es am besten, die Vorlage auf der Rückwand anzubringen, damit Sie keine Linien auf der schöneren Hälfte des später eingesetzten Weingläserschirms erkennen. Nachdem Sie die Schirme ausgeschnitten haben, wenden Sie das transparente Papier (Striche sollten von aussen nicht sichtbar sein). Hinweis: Zünden Sie das Teelicht im Lampenschirm-Weinglas mit einem Stockfeuerzeug an.

Lassen Sie die Lampen der Weingläser nie aus! Es muss übrigens nicht immer farbiges Durchsichtspapier sein. Weißweingläser Lampenschirme passen auch gut zur Hochzeitsdekoration:

Genau das brauchen Sie:

Sie können mit wenig Mühe - weder wirtschaftlich noch zeitlich - aus Weingläser und etwas Pappe eine atmosphärische Tafeldekoration gestalten. Handwerksmaterial: Handwerkzeuge: Und so wird es gemacht: I. Laden Sie die Schablone herunter und drucken Sie sie aus. Schneiden Sie den Leuchtenschirm aus. Übertragen Sie die Schablone auf Scrapbookpapier und schneiden Sie sie aus. Kleben Sie den Schirm mit handelsüblichem Klebstoff zusammen.

Entfernen Sie die Schutzlage vom Isolierband und kleben Sie den Rand von Innen in den Leuchtenschirm ein. Legen Sie den Leuchtenschirm über ein Weingläser. Selbstverständlich sollten Sie keine echte Teelichtanlage (Brandgefahr) benutzen, sondern nur LED-Teeleuchten, wie sie im Shop erhältlich sind. de. Abhängig von der Größe des verwendeten Glases können Sie auch eine kleine LED-Kerze ausprobieren.

Wer sich für Kartei- oder Normalpapier in Unidruckerpapier zum Drucken entscheidet, kann das Formular nicht nur als Schablone nutzen, sondern auch zu einem Schirm verarbeiten - zum Beispiel durch Prägen, Aufkleben von Papieren und Serviettenaufklebern oder mit anderen Mitteln. Die Gestaltung der kleinen Lampenschirme ist für die Kleinen geeignet - auch für das Basteln mit einer ganzen Gruppe von Kindern, z.B. bei einem Kindgeburtstag oder einem Ferienlager.

Wenn Sie sich mehr für textiles Basteln interessieren, können Sie das Muster auch mit einem Stück Stoff bestellen. Wenn ein Benutzer auf einen Verweis auf eine externe Website anklickt, prüft Adgoal selbstständig, ob über diesen Verweis ein Affiliate-/Partner-Verweis generiert werden kann, bei dem der Website-Betreiber durch die Erstattung von Werbekosten bares Kapital einnehmen kann. In diesem Falle findet die Vermittlung an den Werbetreibenden über sein Affiliate-Programm statt, wobei Adgoal zugleich individuelle Worte in Werbe-Links umwandelt.

Nähere Angaben zu Adgoal finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weitere Angaben dazu finden Sie auch in der Erklärung zum Datenschutz. Der von Adgoal generierte Link kann in jedem beliebigen Beitrag, aber auch auf den Übersichtsseiten (Kategorie) angezeigt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema